Gitter mit Augen

INFORMATION FÜR PRESSE UND FUNK
Waldkircher Verlag
Marktplatz 8
79183 Waldkirch
Tel. 07681-6074
Postanschrift:
Postfach 340
79177 Waldkirch

Gisela Hemau. Gitter mit Augen. Gedichte.

76 Seiten, broschiert -- ISBN 3-87885-218-5 -- DM 15. -

Gisela Hemau, Philologin, Bonn. Gedichtveröffentlichungen in Zeitschriften, Jahrbüchern und im Rundfunk. „Gitter mit Augen“ (1989) ist (nach „Mortefakt“. Berlin und Herford, Nicolai, 1974) der zweite Lyrikband der Autorin.

Über dieses Buch:

«Gitter mit Augen» beschreibt in eindringlichen, manchmal fast alptraumhaften Bildern Gefangenschaft und Gefängnis als Daseinserfahrung und als Grundmuster der Beziehungen zwischen Menschen: politische, ideologische, rollenspezifische Gefangenschaft, Gefängnisse des Lebensalters, des Geschlechts, verletzende, zerstörende Distanzen, die Ausweglosigkeit von Sterben und Tod. Die Freiheit liegt immer jenseits des Bewußtseins, das uns soliert, einsam macht, gefangen hält.

Anmerkung: Heute erhältlich bei Königshausen & Neumann, Würzburg.