Leppin-Archiv
im Aufbau
(einschließlich der Normierung der bibliographischen Angaben)
Korrekturen und Ergänzungen bitte schicken an: dhoffmann@colgate.edu

Aufgenommen wurden in chronologischer Anordung Erstdrucke, Unveröffentlichtes (mit vermuteter Entstehungszeit), Lesungen, Uraufführungen, Briefe, herausgegebene Schriften
(zu genaueren Hinweisen siehe zur Verzeichnungsweise)

Kommentar zum Leben und Werk Paul Leppins

Jahr Lyrik Kleine Prosa
Romane
Sachartikel Kritiken
Besprechungen
Dramen Hg. Schriften Briefe
1897 * [Gedicht in einer Breslauer Monatsschrift - noch nicht eruiert]
1898
1899 * Spuk.

* Refrain.

* Gedenken.

* Übersetzung eines Gedichts von Otokar Brezina

* Hugo von Hofmannsthal - Der Thor und der Tod

* Jungtschechische Litteratur
[Zu: Brezina; Wojkowicz; Dyk]
* Fruehlingsschrift der Deutschen in Königl. Weinberge.
17. Juni 1899.
* An: Ludwig Jacobowski
24. April
1900 * Veronika Selig / Veronika

* Ballade des Abends

* Den Traum, den dunken und alten ...

* Messe.

* Wunsch.

* Ich will nicht die heißen Lichter / Stimmen am Abend

* Opfer.

* Gedicht / Mein großes Lied

* An mein Mädel mit den Muttergotteshänden / An Maria


* Ein Prager Poet [über Oskar Wiener].

* Königsbrun-Schaup

* Tschechische Litteratur
[zu: Karel Hlavácek, Jaroslav Hilbert, Emanuel Slechtic z Lesehradu]

* Nemecké divadlo
[zu: Hugo Ganz u. Otto Ernst]

* Nemecké divadlo
[zu: Hans Erdmann]

* Hugo Steiner

* Volna Tribuna.

* Tschechische Malerei

* Aus der tschechischen Litteratur. Otakar Theer
* Fruehling. Lyrische Flugblaetter. März 1900.




* Fruehling. Lyrische Flugblaetter. Mai 1900.




* Fruehling. Moderne Flugblaetter. Dezember 1900.
1901 * Lied / Zwei Lieder – II / Zwei Lieder – I

* Ein Lied aus einem jungen Jahr.

* Ballade / Der König

* Zwei Lieder – I / Drei Lieder – II / Rosenhistorie
* Die Thüren des Lebens.
* Z nemecké literatury [1: Detlev von Liliencron; 2: Nové knihy: zu R.M.Rilke, J. Schlaf, P.H.Eulenberg, Martina Boelitze]

* Nové knihy [zu Alfred Guth u. Felix Falk]

* Reiner Maria Rilkes neues Buch.

* Prager Dichter
[zu: R.M.Rilke, Hugo Salus, Friedrich Adler, Emil Faktor, Alfred Guth, F.W. von Oestéren, Oskar Wiener, Camill Hoffmann, Ottokar Winicky]

* Im Reiche Strauss'scher Operetten. 21. Februar 1901.

* Fruehling. Moderne Flugblaetter. April 1901,
An Wilhelm von Scholz
15. Jan + 28. Nov.










An Richard Dehmel
1. Dezember 1901

Von Richard Dehmel
4. Dezember 1901
1902 * Erwartung / Ich stand auf einsamen Borden

* Gebet an's Leben

* Mein Märchen

* Drei Lieder – III / Verwegene Stunde

* Feier

* Frühlingslied

* Margot und Hans.

* Wie Peter Lenz selig lebte und selig gestorben ist

* Prager Kunst-Salon

* Das stumme Haus

* Richard Schaukal

* Österreichische Litteratur
[über F.v.Saar, Arnold Hagenauer, R.M.Rilke, G.A. Ressel, Hermann Hango, Arthur v. Wallpach, Adolf Schwayer, Gustav Streicher, J.g.Frimberger]

* Wilhelm Holzamer: Peter Nockler

* Ottokar Winicky: Kantilenen der Einsamkeit

* Die Kralle. Ein Höllen-Adagio. An eine Redaktion
28. Mai

An Richard Dehmel
28. Juni 1902

An Richard Dehmel
15. Juli 1902

Von Richard Dehmel
17. Juli

An Richard Dehmel
18. Juli 1902

An Richard Dehmel
24. Juli 1902

An Richard Dehmel
29. Juli 1902

An Richard Dehmel
15. August 1902

An Richard Dehmel
16. November 1902
1903 * Glocken, die im Dunkeln rufen
[Mit Erstveröffentlichung von:]
* Altes Stück
* Winter
* Hohe Stunden
* Banger Weg
* Vision
* Ballade
* Andacht
* Böser Gesang
* Liebeslied

* Romanzen der Demut – I / Aus den Roamnzen der Demut – III / Zärtliche Weise

* Romanzen der Demut – II / Spätes Gleichnis / Dunkle Stunde

* Romanzen der Demut – III / Aus den Romanzen der Demut – II / Türen ins Ungenannte / Fernes Gelände

* Romanzen der Demut – IV / Aus den Romanzen der Demut – I

* Der Prophet

* Mein Blut / Drei Lieder vom Blut und vom Traume – I

* Die Stadt
* Der kleine Pepi. * Dva nemecti basnici z Prahy [= Zwei deutsche Dichter aus Prag -- Zu Camill Hoffmann u. Rainer Maria Rilke]

* Ein neuer Dichter [zu: Gustav Meyrink]

* Cizí knihy [Margarete Beutler: Gedichte; Jakob Wassermann: Die Geschichte der jungen Renate Fuchs und Moloch und Die Juden von Zirndorf]

* Camill Hoffmann: Adagio stiller Abende

* Louis Weinert: Das Wohltätigkeitsfest

* Wilhelm Holzamer

* Auguste Hauschner: Kunst

* Ludwig Bauer: Die Besiegten

* Hans Bethge: Bei sinkendem Licht
An Richard Dehmel
[Januar 1903]

An Richard Dehmel
18. Mai

An Richard Dehmel
15. Juni

Von Rainer Maria Rilke
4. Nov.

1904 * Erneuerung

* Drei Lieder vom Blut und vom Traume / Melancholische Verse

* Das Lied vom kohlschwarzen Mädel
* Die Wunderpuppe.

* Kunst und Kolportageroman.

* Carmen de Rothschild.
* Richard Teschner. * Karl Hans Strobl

* Hugo Salus: Novellen des Lyrikers

* Gustav Meyrink: Orchideen

* Oskar Wiener: Balladen und Schwänke

* Wiener Romane
[über Auer-Waldborn, August Weissl, Ida Bock, F.J.Gerhold, E. Urbar, F. Brand, Sepp Steyregger, F. Redy, Carl Conte Scapinelli, K.H.Strobl]

* Nové knihy [über Richard Nordmann]

* Paul Mongré: Der Arzt seiner Ehre; Raoul Auernheimer: Die große Leidenschaft; Max Dreyer: Die Siebzehnjährigen

* Liliencron

*
Hermann Heyermanns jun.: Kettenglieder

* Die Kunstausstellung der deutschböhmischen Künstler in Karlsbad

* Adolf Dygasinski: Lebensfreuden

* Hugo Salus: Neue Garben

1905 * Vom letzten Tage

* Sage / Trübes Wunder
* Daniel Jesus.

* Bum / Das Lied von den Sternen.

* Christkindl-Dialoge.

* Vom Pagen, wie er die Liebe suchte und sie fand
* Feste des Lebens.

* Wie ist das Märchen entstanden?

* Die Grausamkeit in der Kunst.

* Das jüngste Gericht.

* Tanz und Erotik.
* Das Elisabethdenkmal in Franzensbad [von Karl Wilfert].

* Fritz Mauthner: Totengespräche

*
Felix Hübel: Die große Sehnsucht

* Unsere Bilder
[in Deutsche Arbeit]

* Die Plakatausstellung des Dürerbundes in Prag

* Die Frühjahrsausstellung im Rudolfinum

* Karl Baier: Blieml aus'n Neissetole. Mit Ill. v. Walter-Cocl
An Karl Hans Strobl
25. Mai + 3. Juli

An Richard Dehmel
7. Juli
1906 * Lied des Millionärs * Zur Psychologie des Rassenhasses.

*Zur Psychologie des Demagogentums.

*
Zur Geschichte der Politik.

* Zur Einführung.

* Etwas über Prager Kunstzustände

* Daniel Jesus.

* Die Erotik der Kleidung.

* Frühlingsmythen.

* In eigener Sache.

* Psychopathie und Weltgeschichte.

* Das Lächerliche im Erotischen.

* Visionen und Heilige.

* Liebestollheiten frommer Seelen.

* Liebeszauber und Liebestrank.

* Modernes Asketentum.
* [Kurze Notiz zu Robert Michel]

* Meunier

* Max Geissler: Am Sonnenwirbel

* Wir. Deutsche Blätter der Künste. April 1906.

* Wir. Deutsche Blätter der Künste. Mai 1906.
An Karl Hans Strobl
2. März

An Henriette Bogner
16. + 26. + 29. + 31. März

An Max Brod
[April]

An Henriette Bogner
4. + 11. + 14. + 20. + 21. + 28. April + 1. + 3. + 8. + 9. + 12. + 15. + 21. + 23. + 24. + 26. + 30. Mai + 1. + 3. + 5. + 8. + 12. + 15. + 16. + 18. + 22. + 30. Juni + 9. + 11. + 12. + 20. + 24. + 28. Juili + 1. + 2. + 4. + 16. + 24. (2 Briefe) + 27. + 30. August + 5. + 7. + 10. + 13. + 18. + 21. + 23. + 25. +26. + 29. Sept. + 1. + 2. + 3. + 5. + 8. + 11. + 12. + 16. + 19. + 23. + 26. + 28. Okt. + 8. + 13. + 14. + 17. + 22. + 24. + 27. + 30. Nov. + 4. + 8. + 12. + 19. + 22. + 29. Dez.
1907 * Revue

* Fragment

* Später Spruch

* Lied an meine Jugend
* Das Paradies der Andern.

* Gespenster.

* Familie Dampfwasser.

* Ta-Ta.

* Der Traum von den silbernen Dachrinnen.
* Metaphysik und Hysterie. * Karl Hans Strobl: Die gefährlichen Strahlen

* Max Brod: Experimente

An Henriette Bogner
2. + 5. + 8. + 12. + 16. + 19. + 23. + 25. + 28. + 31. Jan. + 13. + 21. + 26. + 28. Feb. + 4. +7. + 11. + 12. + 15. + 23. März

An Max Brod
23. März
[Grußkarte von PL u.a.]

An Henriette Bogner
25. + 28. März + 2. + 5. + 6. + 12. + 18. + 22. + 23. + 26. + 30. April


Von Richard Dehmel
5. August

Von Stefan Zweig
[August]
1908 * Liebeslied * Der Berg der Erlösung.

* Das Begräbnis des Herrn Muckenschnabel.

* Magische Laterne / Laterna Magica / Frau am Meere.

* Die Frosthexe.

* Das blaue Königreich.
* Gauguin.

* Bosnisches Volksleben.

* Alfred Mombert: Aeon, der Weltgesuchte

* Ferdinand Bernt: Tills Irrgänge u. Grete Meisel-Hess: Die Stimme

* Else Lasker-Schüler: Das Peter Hille-Buch

* Leo Greiner: Das Lesebuch

* Max Brod: Ein tschechisches Dienstmädchen

An Karl Hans Strobl
18. Jan.

An Max Brod
6. Mai

Von Max Brod
27. Mai [1908]

An Henriette Leppin
9. + 12. + 19. Juli + 13. + 16. + 17. Aug.

An Karl Hans Strobl
25. Okt.

An Henriette Leppin
4. Dez.
1909 * Beichte des Demütigen

* Trinklied

* Golgatha
* Aus einer kleinen Stadt / Der Ring des Lebens.

* Briefsteller für Liebende / Die Moralische

* Der Romanheld.
* Ein Protest in Sachen Herwarth Walden.
* Anton Schott: Die Asgarden / Verkauft / Der Wirt vom Gulden Rössel

* Anna Freifrau von Sazenhofen: Märtyrer Russlands

* Johann Pilz: Von Geigen und Gästen

* Johann Peter: Es war im Böhmerwald und Granit und Gneis

* Neue österreichische Lyrik
[über Alfred Grünewald, Otto Frommel, Felix Langer]

* Victor Fleischer: Die Handschrift des Bruders Engelbert

* Otto Alscher: Ich bin ein Flüchtling

* Oskar Baum: Das Leben im Dunkeln

An Henriette Leppin
3. + 8. + 10. + 12. + 15. + 18. + 22.. + 24. + 26. + 27. + 28. + 29. Juni + 8. + 26. + 30. Juli + 2. + 5. + 8. + 17. + 22. Aug.
1910 * Altmodisches Frühlingslied * Angst.

* Operette.
* Reichenberg. * Oskar Wiener: So endet das schöne Fest

* Rudolf Erhard Tinzmann: Lyrischer Roman und andere Gedichte

* Richard Elisa Spitz: Das Teehaus zu den hundert Stufen

* Rudolf Haas: Der Volksbeglücker

* Max Brod: Die Erziehung zur Hetäre

* Ernst Feigl: Unselige Seligkeiten
Von Franz Bogner jun., Elise Bogner, Lisbeth Walter
[o. D.]
[Grußkarte]
1911 * Marion, die Wunderpuppe * Karl Hans Strobl: Eleagabal Kuperus und Der brennende Berg

* Anton Schott: Allerhand Sonderlinge / Der Doktor vom St. Nikelsberg / Leut aus dem Walde / Notwebers Gabriel

1912 * Victor Hadwiger. * Viktor Hadwigers Roman. An Richard Teschner
30. Sep.

An Emma Teschner
12. Okt. + 24. Nov.
1913 * Opferung * Meine ersten Dichterjahre.

* Prag als Großstadt. Ein Bahnhofsidyll.

* Prag. Exlibris-Künstlerinnen.

* Mein Freund Otto Heller

* Monty Jacobs, Hg.: Ernst-Schur-Gedächtnisbuch

* Else Lasker-Schüler
[zu ihrer 1. Vorlesung in Prag]

* Else Lasker-Schüler: Gesichte

* Desider Kosztolányi: Die magische Laterne

* Egon Erwin Kisch: Der Mädchenhirt

* Arthur Babilotte: André Picards Bekehrung

* El Hor: Die Schaukel

* Emil Ertl: Walpurga
Von Else Lasker-Schüler
[12. April 1933] + 7. + 13. Mai

An Henriette Leppin
17. + 27. (2 Briefe) Juli

An Richard Teschner
7., 12., 21. Nov. + [Dez..]

An Henriette Leppin
26. + 28. Dez. + Sylvester
1914 * Severins Gang in die Finsternis.

* Das Gespenst der Judenstadt.

* Herr Putz / Karriere.
* Prag. * Zur Vorlesung Franz Werfel

* Eugen Löwenstein: Nervöse Leute

* Victor Fleischer: Der Wirt vom Berg

Von [Hauff]
22. Jan.

An Camill Hoffmann
21. Feb.

An Arne Laurin
21. Feb.

An Arnost Procházka
22. Feb.

An Richard Dehmel
26. Februar

Von Richard Dehmel
28. Februar

An Richard Dehmel
3. März

Von Else Lasker-Schüler
9. März (3 Briefe)

Von Alfred Kubin
10. März

An Henriette Leppin
30. Mai + 1. + 4. + 6. + 8. + 9. + 10. + 11. Juni
1915 An Henriette Leppin
14. März + 28. Juli + 8. + 15. Aug.
1916 * Robert Walser: Kleine Prosa

* Armin Steinart: Der Hauptmann

* Albert Steffen: Der rechte Liebhaber des Schicksals

* Peter Rosegger: Das lichte Land

* Karl Röttger: Der eine und die Welt

* Walter von Molo: Der große Fritz im Krieg

* Zdenko von Kraft: Die Stimme von Helgoland

* Johannes Höffner: Das Ende des Girolamo Minotto

* Hermann Hesse: Schön ist die Jugend

* Jakob Christoph Heer: Martin Hächlers Erlebnisse

An Henriette Leppin
10., 17., 24. Juli, 6. + 14.

An Wilhelm Wiechowski
18. August

An Henriette Leppin
27. Aug.

An Antonín Macek
28. Aug. + 15. Nov.

1917
* Das Haus am Ufer.

* Alt-Prager Erinnerungen.

* Eine jüdische Kolonie.
* Fedor von Zobeltitz: Eine junge Dame von Welt

* Oskar Wiener: Mit Detlev von Liliencron durch Prag

* Rudolf Stratz: Der eiserne Mann

* Armin Steinart: Heiliges Leben

* Friedrich Werner von Oestéren: Der Schatten der Gorgo

* Paul Oskar Höcker: Die Stadt in Ketten

* Rudolf Herzog: Die Stoltenkamps und ihre Frauen

* Alfred Friedmann: Künstler und Ehe-Erziehung

* Karl Emil Franzos: Die braune Rose
An Arne Laurin
[3. April 1917]

An Henriette Leppin
11. + 18. + 28. Juli + 1. + 12. + 18. Aug.
1918 * Hüter der Freude. * Prager Dichterschule

* Schriftstellerkolonien • VIII • Prag
* Richard Voss: Aus meinem Reisehandbuch

* Rudolf Stratz: Das freie Meer

* Horst Schöttler: Plaudereien mit einer schönen Frau

* Hans Ludwig Rosegger: Die tanzende Bärin

* Albin Lesky: Strom ohne Brücke

* Felix Josky: Sonderlinge

* Hans Grimm: Der Ölsucher von Duala

* Egidi von Filek: Wachtmeister Pummer
An Gustav Meyrink
18. Feb.

An die Redaktion von
Donauland
2. April

An Gustav Meyrink
3. Mai

An Henriette Leppin
7. Juni + 12. + 18. + 20. + 24.

Von Josef Leppin
26. Juni

An Henriette Leppin
29. + 30. Juli

Von Wilhelm Wiechowsky
22. Aug.
1919 * Altes Motiv * Heimatlose Bürger * Paul Zifferer: Das Feuerwerk

* Hermann Wagner: Die Macht des Bösen

* Richard Skowronnek: Der weiße Adler

* Karl Rösner: Die Beichte des Herrn Moritz von Cleven

* Manuel Schnitzler: Die Krallen der Frau Schöngart; Die beiden Michel

* Rudolph Lodgman (Hg): Deutschböhmen

* Hans Leip: Laternen, die sich spiegeln

* Paul Oskar Höcker: Das glückliche Eiland

* Victor Fleischer: Frau Monica und ihre Töchter

* Ludwig Biro: Das Haus Molitor

* Eduard P. Danszky: Die neue Judith

* Felix Dörmann: Der platonische Wüstling

* Claude Farrère: Kulturmenschen
An Henriette Leppin
29. Juli + 5. Aug.


Von Josef Leppin
29. Aug.
1920 * Das Paradies der Andern.

* Die Vergeltung.
* Venus auf Abwegen.

* Völkersitten auf dem Balkan.
* Adam Müller-Guttenbrunn: Die Dame in Weiß

* Roderich Müller: Arwed Salvator

* Heinz von Lichberg: Die große Frau

* Hans Fredersdorff: Der Herr aus der Rabengasse
Von Jaroslav Kvapil
29. August
1921

* Studie zu einem Schauspiel / Die Erzieherin.

* Prager Weihnachtsmarkt

* Prager Boheme.

* Weinstubenerinnerungen / Weinstuben
* Alexander Moissi. Zum Gastspiel des Künstlers am Neuen Deutschen Theater

* Metznerbund-Ausstellung in Reichenberg

* Oskar Baum: Die neue Wirklichkeit

Von Else Lasker-Schüler
[kein genaues Datum]
1922 * El Ha. * Spiritismus / Spiritismus um Meyrink. * Johann Peter

* Die Lasker-Schüler [
zu ihrer 2. Vorlesung in Prag]
Von Otto Pick
8. März

Von Rudolf Walter (Cocl)
6. + 15. + 23. April

Von Ruzena Bílá
1. Juni + 1. Okt.

Von Edith Walter
25. Nov.
1923 * Bohumil / Ruhmlose Tragödie.

* Briefe an eine Frau.

* Kollegentag.
* Besuch bei Meyrink.

* Aus Jungprager Gründerjahren / Verstaubte Papiere

*
Moissi-Erinnerungen
* Oskar Wiener. Zu seinem 50. Geburtstag

* Bücher für Jugend und Volk
[zu Oskar Wiener, J. Bartmann, Franziska Mann, Ph. Reclam]
An Edith Walter
[o.D.]

Von Edith Walter
5. März

Von Edith Walter
3. + 28. Juni

Von Benno Kananz
12. Juli [Grußkarte]

Von Edith Walter
17. Juli

Von Benno Kananz
23. Juli [Grußkarte]

Von Milleto
23. Juli

Von Else Lasker-Schüler
27. Juli

Von Milleto
25. Nov.

An Edith Walter
10. Dez.
1924 * Der Kuss / Der niegeküsste Kuss

* Wuchergeschäfte im alten Prag / Geldgeber und Agenten.

* Apologie / Apologie des Lustmörders.

* Aus dem Gedankenkeller eines Trinkers.

* Bummler und Originale.

* Drachen im Winde.

* Erinnerungen an einen Zuckerbäcker.

* Film-Manuskript.

* Freundinnen in Amerika.

* Frühherbst im Baumgarten.

* Der Verehrer.

* Kränzel im Reichenberger Volksgarten.

* Kitsch.

* Kanzlei / Leben ohne Kanzlei

* Die gräfliche Gattin

* Vater Klein

* Die Zigarren

* Sprachtechnik

* Prager Histörchen: Das Problem / Die Zigarren
* Gustav Meyrink / Bankier Meyer

* Der junge Moissi / Nächte mit Moissi

* Prager Literatur vor drei Jahrzehnten.

* Viktor Hadwiger.
* Ludwig Winder: Tragödie eines Knaben

* Johannes Haase: Lux in tenebris lucet

* Emil Belzner: Die Hörner des Potiphar

* Walter Eidlitz: Die Laufbahn der jungen Clothilde
* Der Blaue Zirkus
[
Uraufführung am 23. Nov.]
Von Else Lasker-Schüler
10. Mai

Von Edith Walter
12. Mai

An Arne Laurin
25. + 26. Mai

Von Else Lasker-Schüler
30. Juni

Von Ruzena Bílá
22. Dez.
1925 * Abenteuer, die man nicht erlebte.

* Kanzleigeschichten: Der Ahnungsvolle / Ruheständler

* Die demolierten Freuden.

* Alte Photographien.

* Zwiesprache zwischen Alternden.

* Gespräche bei Dämmerlicht / Wenn ich Millionen hätte.

* Bekannte Szene.

* Betrachtungen eines Unmusikalischen.

* Brief eines Tobsüchtigen an seine Tante.

* Hie Wirtshaus – hie Hausmannsköstler.

* Die Schwestern.

* Sommerliche Dampferfahrt.

* Stunden mit Sokrates.

* Tränen am Abend.

* Blumenfeste

* Das Fremdwort
* Bela Szenes: Endstation

* August Strindberg: Erich XIV
(Gastspiel Ernst Deutsch)

* William Somerset Maugham: Der Kreis

* Russischer Autorenabend
[zu Semen Inschkewitsch u. Evreinoff]

* Gastspiel Alexander Moissi
[zu Gerhart Hauptmann: Der weiße Heiland u. Leo N. Tolstoj: Der lebende Leichnam]

* Deutsche Theaterwoche
[zu: Gastspiel des Reinhardt-Ensemble mit Stücken v. Carlo Goldoni, André Birabeau u. Georges Dolley, Shakespeare]

* Bernhard Ludwig Buchbinder
[Ps. Gustav Klinger]
An Henriette Leppin
5. + 9. + 12. + 17. Feb.

Von Franz Bogner jun. u.a.
16. April
[Grußkarte]

An Arne Laurin
25...Mai + 1. + 2.

An Edith Walter
5. Juni

An Arne Laurin
15. Juni + [3. Juli 1925]

Von Edith Walter
16. August
1926 * Pagenmärchen.

* Bekannte meiner Frau.

* Die Braut.

* Brief an eine Vierzehnjährige.

* Tumult bei einer Vorlesung / Der Dichter.

* Drehbuch-Skizze ohne Politik.

* Finanztechnik.

* Gespräche bei Regenwetter.

* Das Geständnis.

* Jugend von übermorgen.

* Pfingsten.

* Ratschläge für Damenhelden.

* Die Romanleserin.

* Rubriken.

* Warnung vor haushälterischen Frauen

* Seiltänzer in der Stadt

* Prager Geschichten

* Kunst und Künstler (mit: Beleidugung - Liliencronfeier - Das Fremdwort)

* Mein Weg zum Theater.

* Der neunzehnjährige Rilke
* Eduard Trautner (Hg.): Berichte aus der Wirklichkeit. Bde. 1-6 [Egon Erwin Kisch: Kriminalistisches Reisebuch; Eduard Trautner: Gott, Gegenwart und Kokain; Joseph Roth: Juden auf Wanderschaft; Hans Siemsen: Verbotene Liebe; Pierre Mac Orlan: Alkoholschmuggler; Leo Lania: Indeta, die Fabrik der Nachrichten]

* Franz Schulz: Esther Labarre

* Nancey u. Armont: Théodore et Cie

* Richard Möbius: Verwünschtes Gold

* Frantisek Langer: Peripherie

* Carl Maria Kaufmann: Die verlorene Stadt

* Hans Janowitz: Jazz

* Abschied Paul Hörbiger

* Fritz Baum: "Revolution und Dichtung"

* Georges Feydeau: Der Floh im Ohr
Von Fritz und Marie Baum
[Fünf Karten/Briefe]

An Otto Pick
12. April

Von [Karl] Jüthner
20. Mai

Von Paul Leppin jun.
9. Juli

Von [Karl] Jüthner
15. Juli
[Grußkarte]

An Arne Laurin
12. Juli

Von [Karl] Jüthner
15. Juli
[Grußkarte]

Von Arne Laurin
16. Juli

An Edith Walter
22. Juli + 18. Okt.

Von Else Lasker-Schüler
30. Okt.

An Edith Walter
11. Dez.
1927 * Abendwanderung / Navečer

* Nikolotage im alten Prag.

* Sommersonntag im 'Kuhstall'.

* Bio im Sommer.

* Brief im Frühling.

* Sentimentaler Bericht / Erinnerungen an eine Prinzessin.

* Erinnerungen eines Rauchers.

* Die Erzieherin / Hinterhaustragödie.

* Uhrmachergeschichten.

* Gärten der Kindheit.

* Szene im Luxushotel / Im Luxushotel.

* Im Wartezimmer.

* Ist Rhodopes Tod unvermeidlich?

* Pilsner Biererinnerungen.

* Prager Legende / Legende vom Krüppel.

* Küsse im Winter.

* Das Stephaneum.

* Erinnerungen an Abraham / Der alte Abraham

* Der neue Kalender ist da

* Prager Nachtleben vor 25 Jahren

* Bei Rilkes erster Liebe.

* Prager Künstlerfasching vor zwanzig Jahren.

*
Nächte mit Moissi.

* Begegnung mit einem Dichter
[über Frána Srámek]

* Franz Kafkas andere Wirklichkeit.

* Ein Buch unserer Zeit
[zu Ludwig Winder: Die nachgeholten Freuden]

* Arthur von Schendel: Der Berg der Träume

* Johannes Haase: Rokoko Revolution -- Oskar Baum: Der pünktliche Eros

* Fritz Baum: "Wie sollen wir Bücher lesen?"

* Fritz Baum: "Dichter und Denker Jungfrankreichs und der Tschechoslowakei"

* Oskar Baum: Drei Frauen und ich

* Karel Baxa: Prag und sein Aufstieg

* Max Brod: Die Frau, nach der man sich sehnt

Von Paul Leppin jun.
[o.D. 2 Briefe]

An Edith Walter
21. Jan. + 3. März

Von Edith Walter
8. März

An Edith Walter
11. März + 5. Mai

Von Paul Leppin jun.
31. Mai

An Edith Walter
17. Jumi

Von Paul Leppin jun.
19. Juli + 30. Aug. + 2. + 5.

Von A. Sládek
22. [Aug.]

Von [Karl] Jüthner
5. Sept.
[Grußkarte]

Von Paul Leppin jun.
6. + 12. + 18. Sept.

Von Ludwig Winter
24. Dez.

Von Edith Walter
28. Dez.
1928 * Die bunte Lampe. * Rede der Kindesmörderin vor dem Weltgericht.

* Das Antlitz der Mutter.

* Spielzeug.

* Der Pelzmantel.

* Empfindsame Idylle.

* Der graue Mops.

* Sauere Fische.

* Die Dame und der Frühling / (Ein) Schrei in der Frühlingsnacht
* Alt-Prager Künstlerfeste.

* Hugo Salus

* Bayard Veiller: Der Fall Mary Duyan

* Hermann Sudermann: Die Raschhoffs
(Gastspiel Paul Wegener)

* Eugène Scribe: Ein Glas Wasser

* Friedrich Schiller: Kabale und Liebe

* Parisiana-Abend

* Paul Neubauer: Maria

* Josef Mühlberger: Die Dichtung der Sudetendeutschen in den letzten fünfzig Jahren

* Hilde Maria Kraus u. Otto Pick: Villa Bedlam

* Karl Koydl: Phönix-Kreise

* Otto Kletzl (Hg.): Sudetendeutsches Jahrbuch

* Lili Hatvany: Duell der Liebe
(Gastspiel Konstantin)

* Bruno Frank: Perlenkomödie

* Franz Arnold u. Ernst Bach: Unter Geschäftsaufsicht

* Fritz Baum: "Jungskandinaviens führende Dichter und Denker"

* Max Brod: Zauberreich der Liebe

* Pavel Eisner (Hg.): Die Tschechen

* Karl Essl (Hg.): Grenzlandquellen
* Der blaue Zirkus. Von Otto Pick
[1928]

Von Gustav Meyrink
21. Jan.

Von Edith Walter
6. März

Von Paul Leppin jun.
31. Mai + Juli + 12. 20. + 22. + 24. Juli

Von Fritz und Marie Baum
Juli

Von Oskar Wiener
27. Juli

Von Paul Leppin jun.
1. + 2. Aug.

Von Oskar Wiener
4. Aug.

Von Paul Leppin jun.
7. Aug

An Ottokar Winicky
12. Sep.

Von O.H. Richter
[Nov.]

Von Friedrich Adler
26. Nov.

An Arne Laurin
28. Nov.

An Edith Walter
3. Dez.

Von Otakar Fischer
6. Dez.

Von Hugo Salus
7. Dez.

Von Otakar Fischer
8. Dez.

Von Else Lasker-Schüler
13. Dez. + o.D.

Von Friedrich Adler
17. Dez.

Von Hugo Salus
24. Dez.
1929 * Späte Gedichte I

* Späte Gedichte II
* Alte Romane.

* Apriltage in Nordböhmen.

* Parksommer.

* Beichtgeheimnisse.

* Bergpredigt in der Schänke.

* Briefwechsel.

* Prager Fiaker-Erinnerungen / Fiaker- Erinnerungen..

* Friedhöfe.

* Prag verändert sich ... Schicketanz übersiedelt.

* Skeks und Eisse.

* Kanzlei im Traume.

* Das Lexikon.

* Junges Mädchen mit Feuermal.

* Brigitte verlobt sich.
* Deutsche Dichter aus der Tschechoslowakein [zu Ludwig Winder: Die Reitpeitsche]

* Edgart Wallace: Der Mann, der seinen Namen änderte

* Wilhelm Vershofen: Rhein und Hudson

* Miles Malleson: Vier Leutchen sind verliebt

* Die Tänzerin Lena Amsel

* Fritz Baum: "Über die moralische Krisis der heutigen Jugend"

* Fritz Baum: "Wege der Nachkriegsliteratur"

* Emil Belzner: Iwan der Pelzhändler

Von Elise und Franz Bogner, sen.
17. Jan.


Von Fritz und Marie Baum
2. + 27. März
[Grußkarten]

An Arne Laurin
8. April

Von Kamilla Schüller
2. Juni

Von Paul Leppin jun
17. + 18. + 25. + 29. Juli

Von [Georg Oswald] Bayer
24. August
1930 * Heimkehr.

* Landschaft / Mein Vater

* Stimme im Dunkeln
* Der Mörder.

* Zahlkellner.

* Prager Frühling.

*Die Scheidung.

* Frühling beim Binder.
* Der Ringstein der Gräfin Sylvester / Der Ringstein der Gräfin Silvester

* Vater Jeschken.

* Die Familie.

* Das Sanatorium / Der Sinn der Ehe. Ein Brief aus dem Sanatorium

* Prager Herbsttage.

* Wie geniesse ich billig mein Leben?

* Reichenberger Zoo.

* Eine Stunde in Alt-Prag.

* Der Urlaub.

* Der Vater.

* Kellner im Nachtkaffeehaus.
* Rundfrage über Erotik.

* Richard Dehmel in Prag. Zur zehnten Wiederkehr seines Todestages.

* Moissi's Prager Bühnenjahre
* Hermann Ungar: Colberts Reise

* Otto Roeld: Malenski auf der Tour

* Paradies der Gestrigen
[Besprechung dr Ausstellung Prag wie es war]

* Pallenberg-Gastspiel
[zu: Franz Molnar: Souper; Eins-Zwei-Drei und Der gläserne Pantoffel]

* Karl Franz Leppa u. Josef Mühlberger: Ringendes Volkstum. Vom sudetendeutschen Wesen

* Frantisek Langer: Die Bekehrung des Ferdys Pistora

* Hilde Maria Kraus: Ärztinnen

* Bruno Frank: Sturm im Wasserglas

* Oskar Blumenthal: Niobe
* Rhabarber
[Uraufführung am 18. Juni]
An Friedrich Hölzlin
30. Mai

An Arne Laurin
13. Juni

Von Arne Laurin
19. Juni
1931 * Blick in die Landschaft * Die Siebzehnjährigen.

* Der Roman / Der Feldblumenstrauß

* Die Mitgift.

* Küsse / Küsse von ehedem.

* Schikk ist der Beste.

* Silberne Hochzeit.

* Der Strohwitwer.

* Reichenberger Messetage.

* Kinohelden / Maskenspässe der Liebe.

* Die Täuschung.
* Der junge Rilke und Prag / Der junge Rilke * Ludwig Winder: Dr. Muff

* Russischer Komödien-Abend
[zu: Anton P. Tschechow: Ein Heiratsantrag und N. W. Gogol: Der Spieler u. A. Awertschenko: Der Doppelgänger]

* Karl Hans Strobl: Die Flamänder von Prag

* Fritz Schwiefert: Marguerite durch Drei

* Frantisek Langer: Engel unter uns

* Ein Marlittroman
[zu Eugenie John, d.i E. Marlitt]

* Jedermann-Festspiele in Böhmen
[zu Hugo von Hofmannsthal]

* Walter Hasenclever: Kommt ein Vogel geflogen

* Deutsche Architektur der Gegenwart

* Graphiker-Ausstellung

* Max Brod: Stefan Rott oder Das Jahr der Entscheidung

* Noel Coward: Weekend
An Prager Tagblatt
8. Januar

Von Else Lasker-Schüler
4. März + 27. Mai

Von Otto Pick
27. Juni

An Arne Laurin
19. August

An Richard Teschner
14. September

Von Arne Laurin
8. Okt.

An Arne Laurin
11. + 25. Okt.

Von Hans Watzlik
4. Nov.

An Arne Laurin
11. Dez..
1932 * Mädchenbildnis der Mutter * Weltpanorama.

* Rezept für Romanindustrie.

* Liebe im Schieferdörfel.

* Die Jahreszeiten.

* Männliche Ideale (Oder: Sorgen vor Weihnachten)

* Wenn ich noch einmal jung wäre.

* Blaugast

* In arte voluptas (Lebenskunst / Lyrik / Der Menschenfreund)
* Der Okkultist Meyrink. Eine Unterredung mit Paul Leppin. * Schnitzler-Wildgans-Geächtnisfeier

* Pierre Wolff u. André Birabeau: Bitte erhören Sie meinen Mann

* Karl Hans Strobl: Goya und das Löwengesicht

* Gastspiel Gisela Werbezirk
[zu: Vilém Werner: Das Recht auf Sünde; Arnold Goldstein und Emil Golz: Villa Adelheid; Arnim Friedmann u. Fritz Lunzer: Ida Poppers Karriere]

* Walter Seidl: Romeo im Fegefeuer

* Die Lasker-Schüler
[zu Konzert]

* 'Kaftan' Kabarett

* Alexander Hunyadi: Schwarzrote Kirschen

* Gerhart Hauptmann: Die Jungfern von Bischofsberg

* Gastspiel Lil Dagover und Ernst Deutsch
[zu: Ladislaus Fodor: Der Kuß vor dem Spiegel]

* Hanne Fischer: Die große Landstraße

* Emil Belzner: Marschieren - nicht träumen

* Anton Franz Dietzenschmidt: Mariens siebente Herrlichkeit
Von Ludwig Winder
5. Jan.

An Arne Laurin
25. März

Von Marie Rücker
8. Juli

Von Baruska
14. Juli

Von Baruska
29. Juli

Von Otto Pick
5. Aug.

Von Marie Rücker
13. Aug.

Von Ludwig Winder
3. Okt.

Von Edith Walter
10. Okt.

Von Else Lasker-Schüler
20. Nov.
1933 * Herbsttag im Prager Seminargarten

* Verkündigung / Prager Kirchen

* Skeptische Idylle / Die Schwalben

* Verwandeltes Gestern / Das Lesebuch

* Lichtlegende / Glanz über Bethlehem
* Die Weinkarte der Liebe.

* Der Witwer.

* Der Fünfziger / Vom Altwerden

* Witze

* Der Witwer
* Peter de Mendelssohn: Schmerzliches Arkadien

* Thomas Mann: Die Geschichten Jaacobs
Von Otto Pick
6. Feb.

Von Arne Laurin
10. Feb.

An Else Lasker-Schüler
20. März

Von Else Lasker-Schüler
20. März

An Ottokar Winicky
23. März

An Arne Laurin
2. Mai

Von Else Lasker-Schüler
21. Mai

An Arne Laurin
11. Juli

Von Kamilla Schüller
30. Aug.

An Arne Laurin
20. Okt. + 9. Nov.
1934 * Frühling um 1900

* Hochzeitstag / Helldunkle Strophen

* Böhmische Landschaft

* Familienalbum
* Geständnisse eines Pedanten.

* Kamele sehn dich an.

* Niedergang der Koketterie.

* Wo sind die Prager Dienstmänner hingekommen?

* Der gefällige Emil.

* Selbstbiographie.

* Die Golemsage in der deutschen Literatur.

* Prager Gestalten in meinem Stück

* Erste Begegnung
[mit Max Brod]
* Marie Stona: Vor dem Surz

* Emil Belzner: Kolumbus vor der Landung

* Max Brod: Die Frau, die nicht enttäuscht

* Max Brod: Heinrich Heine

* Der Enkel des Golem
[Uraufführung am 8. Dez.]
Von Friedrich Adler
5. Jan.

An Arne Laurin
7. März

Von Arne Laurin
8. März

An Arne Laurin
12. + 13. + 23. April

An Manfred George
3. Juli

An Arne Laurin
21. Okt.

An Emma Teschner
26. Nov.

Von Marie Stona
21. Dez.
1935 * Trostspruch des Alternden

* Gold gab ich für Eisen

* Groschenweisheit

* Inschrift

* Goldener Herbst

* Späte Wanderschaft

* Gebet für die Heimat

* Moldauwunder


* Chansonettenrummel im alten Prag.

* Interview mit dem Teufel.

* Der alte Prager.

* Butterbrotpapier.

* Das geistige Prag * Ludwig Winder: Steffi

* Der Untergang eines Dichters
[zu: Erwin Ott: Durch blonde Disteln saust der Wind]
Von Else Lasker-Schüler
4. Jan.

An Else Lasker-Schüler
16. Jan.

An Arne Laurin
19. Mai + 18. Juni

Von Johanna Moissi-Perwin
18. Juni

Von Josef Leppin
24. Juli

Von Arne Laurin
19. August

Von Benno von Kananz
24. Sept. [Grußkarte]

Von Mena Meyrink
3. Nov.

An Arne Laurin
20. Dez.
1936 * Prager Romanze

* Sonntagsausflug nach Kunratice / Sonntagsausflug

* Gläubiges Gleichnis

* Mutters Gebetbuch

* Zwiesprache

* Strophen an die Lebendigen

* Sentimentaler Spruch

*Straßensänger
* Ambo-Terno.

* Alt-Prager Seltenheiten.

* Oberkörnsalzer.

* Der Geburtstag.

* Frühling um 1900.
[Mit Erstdruck von:]
* Wie Peter Frühwein den Himmel verschenkte

* Kratzborste und Grizzlybär.

* Das Mädchen mit dem Feuermal.

* Simultangespräche über die Kuh.

* Die Todsünde.

* Das letzte Rendezvous / Wenn es herbstlich wird.
* Die Tschechen.

* Else Lasker-Schüler
An Arne Laurin
6. Jan.

Von Arne Laurin
7. Jan.

An Arne Laurin
10. Jan.

An Else Lasker-Schüler
8. Feb.

Von Else Lasker-Schüler
15. Feb.

An Arne Laurin
25. Feb

Von Johanna Moissi-Perwin
2. Juni

Von Nerthus-Film
26. Aug. + 1. Sept.
1937 * Legende vom Wunder / Erlauschte Legende

* Großvaters Stockuhr

* Mütterleins Himmelfahrt

* Gebet im Finstern

* Drei Sünden

* Aus einem jungen Jahr
* Der Mann, der alles kann.

* Erinnerung.
* Deutsche Dichter und Prag. * Ludwig Winder: Der Thronfolger

* Das Palästinabuch der Lasker-Schüler
An Frána Srámek
[19. Jan.]

Von Robert Michel
5. Nov.

Von Stefan Zweig
31. Dez.
1938 * Der Kandidat

* Fasching


* Prager Rhapsodie. Bd. 1:
Helldunkle Strophen.
[Mit Erstveröffentlichung von:]
* Beschwörung
* Herzrot und Himmelblau
* Das Seifentier.

* Der Komiteeherr.

* Prager Rhapsodie. Bd. 2:
Das Antlitz der Mutter.
[Mit Erstveröffentlichung von:]
* Wenn Frauen altern.
* Das alte Fräulein.


* Kleine Geschenke.

* Genesende Frau.

* Irrfahrten der Liebe.

* Im Bierausschank.

* Der Vollbart.

* Der Heiratsschwindler

* Wenn man sechzig ist ...

* Ein altes Heiligenbild.

* Der gute alte Kupferkreuzer.

* Der graue Panter.
* Bunterbart verkauft Gespenster Von Sanatorium 'Evang. Diakonissenhaus'
23. März
1939 Von Edith Fellner
5. Jan.

Von Alfred Michaelis
1. Feb.

An Henriette Leppin
24. März

Von Franz Bogner jun.
18. + 19. Juli

Von Edith Fellner
9. Okt

Von Reichsprotektor
14. Nov.
1940 Von Edith Fellner
22. Jan. + 12. März
1941 Von NSDAP
17. April
1942 Von Franz Hilmar Pichler
6. Juli

Von Walter Oskrkany
2. Aug.
1943 Von Richard Teschner
[o.D.] + 12. Mai

An Richard Teschner
14. Juni

Von Inge Thiele
17. Aug.

Von Emma Teschner
[o.D.] + 1943 + 5. Okt.

Von Richard Teschner
9. Okt.

An Richard Teschner
29. Okt.

Von Marianne von Hoop
8. Dez.

Von Petale
20. Dez.
1944 * Der Gefangene * Monika. Dreizehn Kapitel Liebe aus der Hölle Von Emma Teschner
1. Jan. + 5. April

Von Josef Stark
3. + 15. Mai

Von Emma Teschner
7. Juni

An Emma Teschner
9. Juni

Von Josef Stark
10. Juni

An Marianne von Hoop
12. Juni
Von Marianne von Hoop
14. Juni

Von Emma Teschner
14. Juni

Von Josef Stark
17. Juni

An Marianne von Hoop
19. Juni

Von Emma Teschner
20.Juni

Von Marianne von Hoop
21. Juni

Von Josef Stark
22. Juni

An Marianne von Hoop
24. Juni + 28. + 31. Aug. + 3. + 6. + 12. Sept.
Von Marianne von Hoop
22. Sept.
An Marianne von Hoop
25. Sept.
Von Marianne von Hoop
28. Sept.
An Marianne von Hoop
4. Okt.

Von Anton Leischner
23. Okt.

Von Josef Stark
28. Okt.

Von Anneliese Schicketanz
7. Nov.

Von Marianne von Hoop
8. Nov.

Von Josef Stark
4. Dez.

Von Marie Rücker
17. Dez.
1945 Von Inge Thiele
5. Feb.

Von Marie Rücker
24. Feb.

Von Josef Beránek
22. März
[Angebot für den Abkauf von Kleidern]

Von Marianne von Hoop
[Frühlingsanfang]
postum * Paul Leppin (1878-1945). Aus seinen Werken

* Frühlingslied. 1966

* Der Gefangene. 1973.
[Mit Erstveröffentlichung von:]
* Vorspruch
* Hibiskusblüten
- Tahiti
- Besuch
- Küsse am Abend
- Liebe in Faaa
- Regenzeit
- Werbung
- Landschaft
- Hibiskusblumen
- Lepra
- Tropennacht
- Tahiti-Gespenst
- Südseeliebe
* Späte Liebeslieder
- Bitte
- Träumelein Marianne
- Reisegepäck
- Dir ins Stammbuch
- Wehes Wunder
- Zwischen Berg und Fluss
- La paloma
- Gala-Einzug
- Der neue Hut
- Das blaue Kleid
- Spätes Liebeslied
- Abgesang
- Vorzeitige Mahnung
* Mein Sohn Paul
- Mein Sohn Paul
* Rückschau
- Rückschau
- Besuch im Traumzimmer
- Bekenntnis
- Klage
- Glück bei Frauen
- Schuld
- Gebet
- Grabrede
* Prag
- Altprager Motiv
- Sehnsucht nach Prag






* Der Gefangene. 1988.



* Blaugast. 1973.

* Monika. Dreizehn Kapitel Liebe aus der Hölle. 1973.















































* Blaugast. 1984.



* Alt-Prager Spaziergänge. 1990.

* 13 Kapitel Liebe aus der Hölle. Werkausgabe. Bd. 1. 2007
[Mit Erstdruck von:]
* Brigitte verlobt sich.
* Monika. Dreizehn Kapitel Liebe aus der Hölle
[Siehe auch Rubriken: »Drama« und »Briefe«]


* Das geistige Prag.

* Else Lasker-Schüler.
* Bunterbart verkauft Gespenster. 1973.

*
Der Enkel des Golem. 1973.

* Rhabarber1973.





















































*
Der Enkel des Golem
[Mit Erstveröffentlichung der Bühnenentwürfe von Hugo Steiner-Prag]
[in: Werkausgabe 1]



















































* Einzelbriefe an und von Marianne von Hoop
* Briefe an Marianne
[in:Werkausgabe 1]